24. September 2021
SPD-Linke will von Ampel nichts wissen
Kölner Stadt-Anzeiger

Für die meisten Wähler sind die Würfel zur Bundestagswahl gefallen - welche Koalition nach Sonntag rauskommen könnte, ist dagegen völlig offen. Die Union warnt derweil weiter vor Rot-Grün-Rot. Der Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Wolfgang Steiger, ist der Meinung, dass sich Kanzlerkandidat Olaf Scholz nicht gegen die Parteichefs Saskia Esken und Walter-Borjans durchsetzen könne, wenn es um die Regierungsbildung gehe. Man müsse davon ausgehen, dass "die linke SPD-Basis für ein linkes Bündnis mit Rot-Grün-Rot votiert", so Steiger.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag auf Seite 21 der Ausgabe.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de